Selbsthilfe-Festival am 21.6.14

Kategorien: Neuigkeiten.

Unter dem Motto „bunt & bewegt“ fand am 21. Juni das erste Selbsthilfe-Festival Berlin statt. Auch die Rheuma-Liga Berlin war mit einigen ihrer Selbsthilfegruppen vertreten. Die Organisation hatte dazu drei Präsentationstische vorbereitet, an denen sie die Gäste zum gegenseitigen Austausch einlud. Eine phantasievoll gestaltete Kreativwand informierte über diverse Rheuma-Liga-Angebote, zum Beispiel Kreativgruppen oder einzelne Felder ehrenamtlichen Engagements.

Das Festival bot viele Möglichkeiten zum Mitmachen, darunter Workshops, Ausstellungen, ein Puppentheater für Kinder und einen Drum-Circle mit zahlreichen Trommlern. Rund 40 Selbsthilfeorganisationen beteiligten sich an der Ausgestaltung des Festivals. Veranstalter waren der selko e.V. (Dachverband der Berliner Selbsthilfe-Kontaktstellen), die Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. und die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.