Selbsthilfegruppen: Erfahrungsaustausch in der Gemeinschaft

Kategorien: Neuigkeiten.

Der Erfahrungsaustausch in einer Selbsthilfegruppe vermittelt wichtige Informationen über den Umgang mit der Krankheit. Das Zusammensein und die Unterstützung durch die Gruppenmitglieder können helfen, die krankheitsbedingte Isolation zu durchbrechen und wieder Freude am Leben zu gewinnen. Allgemeine Informationen zu den unterschiedlichen Gruppen in Berlin erhalten Sie bei unserer Sozialen Beratung unter: Tel. 32 290 29 50 bzw. beratung@rheuma-liga-berlin.de. Stets aktuell informieren wir auch in unserem monatlichen Rundbrief unter: https://rheuma-liga-berlin.de/publikationen/rundbrief-newsletter/

Zum Beispiel suchen folgende Selbsthilfegruppen in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf und Pankow nach Interessenten:

Steglitz-Zehlendorf: Selbsthilfegruppe Arthrose

Zeit: Jeden 1. Montag im Monat treffen wir uns von 16-18 Uhr.

Ort: Rheuma-Liga-Treffpunkt Steglitz-Zehlendorf, Schützenstr. 52, 12165 Berlin

Kontakt und Information: Marianne Wagner, Tel. 772 66 98 oder Kristine Jahn, Tel. 322 90 29 52 oder jahn@rheuma-liga-berlin.de

Steglitz-Zehlendorf:  Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

Zeit: Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat treffen wir uns von 14.30 bis 16.30 Uhr

Ort: Rheuma-Liga-Treffpunkt Steglitz-Zehlendorf, Schützenstr. 52, 12165 Berlin

Kontakt und Information:  Kristine Jahn, Tel. 322 90 29 52 oder jahn@rheuma-liga-berlin.de

Pankow: Neugründung Selbsthilfegruppe „Rheumatischer Formenkreis“

Zeit/Ort: Uhrzeit und Treffpunkt werden noch in Absprache mit den Interessierten festgesetzt.

Kontakt und Information: Petra Galsterer, Tel. 32 290 29 54 oder galsterer@rheuma-liga-berlin.de