Behindertengleichstellungsgesetz: Stellungnahme der Rheuma-Liga

Kategorien: Neuigkeiten.

Das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) soll weiterentwickelt werden. Dazu hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Ende November 2015 einen Referentenentwurf vorgelegt und zu einer Verbändeanhörung am 9. Dezember eingeladen. Für die Deutsche Rheuma-Liga hat die Mitarbeiterin Sabine Eis an der Anhörung teilgenommen. Bereits Mitte Januar soll ein Kabinettsentwurf vorliegen, das Gesetz Mitte 2016 in Kraft treten.

Die Stellungnahme finden Sie im Internet unter www.rheuma-liga.de/stellungnahmen

Quelle: Verbandsservice 15/15, Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband