Bewegung mal anders: Die Wandergruppe der Rheuma-Liga

Kategorien: Neuigkeiten.

„Rheuma da, Schritte hier“ ist eine Wandergruppe unter der Leitung von Frau Voigt aus Pankow, die im Sommer 2015 gegründet wurde und noch aktive Mitwandernde sucht. Die Ziele liegen in ganz Berlin (z. B. Britzer Garten, Tegeler See etc.) sowie dem nahen Brandenburg und sind mit dem öffentlichen Personen-Nahverkehr gut erreichbar.

Die Wandergruppe lädt Rheuma-Liga Mitglieder und ihre Angehörigen ein, Freude an Bewegung in der Natur in einer netten Gruppe zu erleben. Bei diesen bis zu 10 km langen Spaziergängen und Wanderungen mit mittlerem und leichterem Schwierigkeitsgrad kann jeder Mensch mitwandern, davon habe ich mich am 7. November mit meinem Rollstuhl im Wald am Müggelsee überzeugt. Die prägenden Erinnerungen an diesen sehr angenehmen Ausflug sind die schönen Bilder vom See und letztem orangem Herbstlaub sowie die sehr netten Gespräche mit den Teilnehmenden. In gemütlichem Gehtempo wurde zwischendurch immer mal Halt gemacht. Dann erklärte Frau Voigt Wissenswertes aus Fauna und Flora, Geschichte und geologische Details. Viel Spaß hatten wir auch mit den Tierspuren-Ratestationen am Wegesrand. Der Wandergenuss wird erhöht und besonders komfortabel durch die gute Vorbereitung: da Frau Voigt jede Strecke vorab erkundet, weiß sie genau, wo Bänke mit schöner Aussicht für Ruhepausen, Verpflegungsmöglichkeiten, Toiletten oder Gastronomie zu finden sind.

Die Wandergruppe trifft sich in der Regel am ersten Samstag im Monat. Es gibt keine vorherige Anmeldepflicht.

Von Gerlinde Bendzuck, stellvertretende Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V.