Internationale Kampagne zum Thema „Früherkennung“

Kategorien: Neuigkeiten.

„Don´t delay, connect today“ („Zögere nicht, vernetze dich heute“) heißt das Motto einer internationalen Kampagne zur Förderung der Früherkennung von rheumatischen Erkrankungen. Die Kampagne zielt darauf, die Öffentlichkeit sowie Ärzte, Angehörige der Gesundheitsberufe und Politiker über die Bedeutung der Früherkennung und des rechtzeitigen Zugangs zur Behandlung bei rheumatischen Erkrankungen zu informieren. Die Früherkennung ist so wichtig, da sie der Schlüssel zur Vermeidung von weiteren Schäden ist, die die Lebensqualität enorm beeinflussen, wenn die Krankheit zu spät erkannt und nicht angemessen behandelt wird.

Die Kampagne setzt vor allem auf Veranstaltungen, um das Bewusstsein für das Thema „Früherkennung“ zu wecken. Durch Fotos und Videos von den Veranstaltungen, die öffentlich zugänglich gemacht werden,

sollen möglichst viele Menschen erreicht und auf das Thema „Früherkennung“ aufmerksam gemacht werden. Initiiert wird die Kampagne durch die EULAR, also der Europäischen Liga gegen „Rheuma“.

Nähere Informationen zur Kampagne „Don´t delay, connect today“ unter: www.eular.org und www.worldarthritisday.org

Aus: Newsletter August 2017, Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband