Neues aus dem Bezirk Lichtenberg

Kategorien: Neuigkeiten.

Im Bezirk ist die Rheuma-Liga Berlin vertreten mit zahlreichen Angeboten für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen und deren Angehörige. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, warten hier spannende Aufgaben auf Sie. Gerne können Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner informieren.

a) Ab Sommer: Neue junge Selbsthilfegruppe in Lichtenberg!!

Seien Sie bei der Neugründung eines „Stammtischs für junge Menschen mit Rheuma“ im Bezirk Lichtenberg dabei. Sie sind jung und möchten sich mit anderen Betroffenen über Ihre Erkrankung austauschen. Vernetzen Sie sich in lockerer Atmosphäre mit anderen jungen Menschen. Die Rheuma-Liga Berlin unterstützt Sie dabei und freut sich auf Sie!

b) Selbsthilfegruppe „Rheumatischer Formenkreis“

Jeden 4. Dienstag im Monat trifft sich in der Zeit von 16-17.30 Uhr die Selbsthilfegruppe in den Räumen der Kiezspinne. Die Gruppe freut sich über weitere Teilnehmer.

Ort: Nachbarschaftshaus ORANGERIE, Kiezspinne FAS, Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin (Raum am Empfang bitte erfragen)

Kontakt und Information a) bis b): Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51, wittig@rheuma-liga-berlin.de