Wochenendseminar für Kinder und Jugendliche mit Rheuma und ihre Eltern

Kategorien: Neuigkeiten.

Sich wehren zu können, wissen was zu tun ist, wenn man angegriffen wird – das ist für chronisch kranke Kinder besonders schwer. Aber auch wichtig. Und man kann es trainieren. Das war am Wochenende vom 24.-25.6.17 im Jugendbildungszentrum Blossin unser Ziel.

Am Seminar „Mut fängt im Kopf an – Angst auch“ nahmen fünf Familien mit insgesamt sieben Kindern teil. Unsere Trainer Udo Kumpe und Birgit Damm vom bakum Instiut für Selbstverteidigung leiteten das Seminar. Am Samstag gab es eine Einführung, dann ging es in Übungen darum, nein zu sagen und effektiv Grenzen zu setzen: „Stop – bis hier und nicht weiter“. Danach lernten die jungen Teilnehmenden, wie und wo man sich Hilfe holt, wenn man allein nicht weiterkommt. Und auch Konfliktlösungsstrategien wurden anschaulich vermittelt.

Von Angelika Kapp,
Landessprecherin Elternkreis

Unterstützt von:
Das Logo von der Aktion Mensch