Wassergymnastik: Bewegen ohne Belasten − Jetzt auch in Weißensee!

Kategorien: Neuigkeiten.

Wassergymnastik bietet viele Vorteile: Im warmen Wasser werden Muskeln und Beweglichkeit spielerisch trainiert, ohne die Gelenke zu belasten. Die Übungen sind schonend – denn wenn man bis zu den Schultern im Wasser steht, wiegt man durch die Auftriebskraft nur noch 10 % des eigentlichen Körpergewichtes. Wassergymnastik-Kurse der DRK und der Rheuma-Liga Berlin bieten Bewegung in Gruppen und werden durch geschulte Therapeuten durchgeführt. Sie sind auch für Nichtschwimmer geeignet, da die Kurse in stehtiefem Wasser stattfinden.

Wir freuen uns, noch Restplätze in Weißensee anbieten zu können: Das Funktionstraining bei der Rheuma-Liga Berlin kann mit einer ärztlichen Verordnung (Formular 56) oder als Selbstzahler belegt werden, eine Mitgliedschaft wirkt kostensenkend. Die Präventionskurse beim DRK können nach Abschluss des Kurses durch die Krankenkasse mit bis zu 80 % der Kosten bezuschusst werden.

Wassergymnastik-Kurse der DRK (www.drk-berlin.de) und der Rheuma-Liga Berlin bieten Bewegung in Gruppen und werden durch geschulte Therapeuten durchgeführt.