Neues aus dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Kategorien: Neuigkeiten.

Die Rheuma-Liga Berlin ist berlinweit aktiv, um Menschen mit Rheuma bei ihrer Alltags- und Krankheitsbewältigung zu unterstützen. In Tempelhof-Schöneberg hat die Selbsthilfeorganisation einen eigenen bezirklichen Treffpunkt als wohnortnahe Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige. Gerne möchten wir Sie heute über aktuelle Angebote im Bezirk informieren. 

Ø  Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

Neue Interessentinnen und auch Interessentinnen, die schon einmal reingeschnuppert haben und es nochmal probieren möchten sind herzlich willkommen. Die Gruppe trifft sich jeden 2. Montag im Monat von 16-18 Uhr

Ort: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V., Therapie-, Beratungs- und Selbsthilfezentrum, Mariendorfer Damm 161a, 12107 Berlin

Ø  Neu: Selbsthilfegruppe für Angehörige

Wenn ein Familienmitglied an Rheuma erkrankt, sind Familienmitglieder und Freunde auch betroffen. Als Angehöriger ist es nicht immer leicht, mit der veränderten Lebenssituation umzugehen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen auszutauschen, die in der gleichen Situation sind. Sie können Verständnis finden, sich informieren und neu orientieren. Sie sind herzlich eingeladen.

Kontakt und Information: Linda Meyer, Tel. 32 290 29 65, meyer@rheuma-liga-berlin.de