Veranstaltungen zu Rheuma bei Kindern und Jugendlichen: Neue Termine in 2019

Kategorien: Neuigkeiten.

2018 stellte die Rheuma-Liga Berlin im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe ihr von Aktion Mensch gefördertes Kinderprojekt vor und Experten referierten zu medikamentösen Therapien, Ernährung und Bewegung sowie Sport und Physiotherapie. Dies wurde durch eine Kooperation mit den Einrichtungen Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin, Kinderklinik Helios-Klinikum Buch, Kinderklinik Vivantes Klinikum am Friedrichshain und Charité Campus Virchow, Abteilung für Kinderrheumatologie ermöglicht. Aufgrund der guten Erfahrung sind auch für 2019 wieder vier Termine geplant, drei davon stehen schon fest:

⇒ Mi. 3.4.19, 16.45-19 Uhr
„Ernährung und Naturheilkunde für rheumakranke Kinder und Jugendliche“

Referent: Dr. Christian Kessler, Immanuel Krankenhaus Berlin
Ort: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V., Mariendorfer Damm 161a, 12107 Berlin

⇒ Mo. 13.5.19, 16.45-19 Uhr
„Ergotherapie bei Kindern mit Rheuma“

Referentin: Elisabeth Tuschy, Diplom-Rehabilitationspädagogin
Ort: Kinder- und Jugendmedizin Helios Klinikum Buch (Konferenzraum „Tiergarten“, 2. OG/Raumnr. K2 2A), Schwanebecker Chaussee 50 (Eingang Lindenberger Weg), 13125 Berlin

Hinweis: Der Veranstaltungsort ist gut über den Eingang im Lindenberger Weg erreichbar. Informationen erhalten Sie vor Ort auch am Info-Punkt.

⇒ Mo. 7.10.19, 16.45-19 Uhr
„Sozialrecht und Kinder-Reha“: Veranstaltung für Eltern von Kindern mit rheumatischen Erkrankungen

Referentinnen: Michaela Heinrich, Sozialarbeiterin (B.A.), Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik (M.A.), Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ), Charité – Universitätsmedizin Berlin sowie Marianne Kellner, Versichertenälteste
Ort: Deutsches Rheuma-Forschungszentrum (DRFZ), Epidemiologie/Veranstaltungsraum, Charitéplatz 1, 10117 Berlin (Campus Adresse: Virchowweg 12)