Generationenbad: Arbeiten im Innenbereich

Die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. plant den Neubau eines „Generationenbads“. Der Neubau wird auf einem Baugrundstück am Mariendorfer Damm 161a mit Zugang zur Reißeckstraße 6 (beide 12107 Berlin) entstehen. Konzipiert ist das „Generationenbad“ als Aqua-Thermal-Kryo-Center mit Warmwasserbecken, Infrarot- und Kältekabinen. Die Selbsthilfeorganisation plant, hier Gruppengymnastik mit Wasserbewegungskursen sowie modernen Geräten wie etwa Wasserfahrrädern für rheumakranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene (auch Rollstuhlnutzer) anzubieten.

Damit hält die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. auch weiterhin Kurs auf die zügige Fertigstellung. Zurzeit verlegt der Fliesenleger die Fliesen in den Umkleiden und den anderen Räumen. Auch wird die Installation des Lichtkonzeptes vorbereitet.

Gefördert wird das Bauvorhaben von der LOTTO-Stiftung Berlin. Um alle Wünsche erfüllen zu können, benötigen wir jedoch noch weitere Eigenmittel. Über Ihre Unterstützung freuen wir uns von ganzem Herzen!

Hier können Sie spenden: https://rheuma-liga-berlin.de/wir-ueber-uns/spenden/

Nähere Informationen: Gerd Rosinsky, Geschäftsführer, Tel. 030 – 32 290 29 40.

 

Blick auf die Baustelle

11.5.17

1.4.17

1.4.17

1.4.17

1.4.17

1.4.17

1.4.17

1.4.17

1.4.17

21.12.16

23.11.16

28.10.16

28.10.16

18.10.16

18.10.16

13.10.16

13.10.16

13.10.16

13.10.16

27.9.16

27.9.16