Rheuma-Liga Berlin

Benefizveranstaltung: Geschichten im Advent

Freitag, 6. Dezember, 14:30
Rea Schoen
© August Hegedüs

WINTERZEIT… GESCHICHTENZEIT?
In jeder Jahreszeit lassen wir uns gern Geschichten erzählen. Wenn jedoch die Tage kürzer und die Nächte länger werden, wenn wir näher zusammenrücken, die Kerzen anzünden, einen warmen Tee trinken, lieben wir das Zuhören von Geschichten, die uns in eine andere Wirklichkeit führen, ganz besonders.

Geschichten von einem (fast) missglückten Weihnachtfest, einer Waldmaus, die einen kuscheligen Unterschlupf findet, gehören ebenso dazu, wie die jetzt endlich beantwortete Frage, wie das Erdhörnchen zu seinen Streifen kam. Und wenn es uns zu kalt wird, lassen wir uns vielleicht von Geschichten aus Afrika erwärmen.

Die Geschichtenerzählerin und Theaterpädagogin Rea Schoen, Mitglied bei Erzählkunst Berlin und der Europäischen Märchengesellschaft, erzählt gekonnt und geheimnisvoll von alledem und vielleicht noch mehr.

Gemeinsam mit Frau Wunderlich wird Winterliches und Leuchtendes gebastelt und bemalt. Und für alle gibt es warme und kalte Getränke, Kekse, Kuchen und Mitgebrachtes.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 4 Jahre und ihre erwachsenen Begleitpersonen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Team des Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrums

 

Ort:

Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrum
Reißeckstr. 6a
12107 Berlin

Information und Anmeldung: Daniela Beyer, Tel. 32 290 29 23, beyer@rheuma-liga-berlin.de