Besonderer Anlass

Spenden und Freude schenken

  • Mit einer Geburtstags- oder Jubiläumsspende unterstützen Sie, was Ihnen am Herzen liegt: Anstelle von Blumen und Geschenken wünschen Sie sich von Ihren Freunden, Nachbarn, Bekannten oder Arbeitskollegen Spenden zugunsten rheumakranker Menschen. So können Sie fröhlich gemeinsam feiern und dabei noch Gutes tun!
  • Mit einer Kondolenzspende bitten viele Angehörige um eine Spende anstelle von Blumen und Kränzen. Sie können das Geld selbst sammeln und uns den Gesamtbetrag überweisen. Gerne können Sie uns im Vorfeld Ihres Vorhabens anrufen, damit wir Sie beraten und unterstützen.

Bitten Sie Ihre Gäste, auf der Überweisung als Stichwort Ihren Namen zu notieren, damit wir das Geld Ihnen zuordnen können. Sie bekommen dann von uns eine Liste aller Spender. Wenn Ihre Gäste uns Ihre vollständige Adresse mitteilen, erhalten diese selbstverständlich auch automatisch einen Dankbrief und eine Spendenbescheinigung.

  • Vermächtnisse: Die Rheuma-Liga bemüht sich, dass ihre Arbeit auch in den nächsten Generationen gesichert weiterverfolgt werden kann. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten sowie die juristischen Aspekte der Nachlassregelung. Mit unserer Broschüre „In gute Hände: Verantwortungsvoll vererben – den eigenen Nachlass regeln“ klären wir sie über die wichtigsten Regelungen im Umgang mit Testament und vererben auf.

Spenden an:

Deutsche Rheuma-Liga Berlin e. V.
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 10020500, Spendenkonto: 4545
IBAN: DE13 1002 0500 0003 3891 03
BIC: BFSWDE33BER

Haben Sie noch Fragen? Ihr Ansprechpartner:
Gerd Rosinsky
Telefon: 030 32 290 29 40
E-Mail: spenden@rheuma-liga-berlin.de