Rheuma-Liga Berlin
Rheuma-Liga-Gesundheitszentrum-Banner-3-Hirscher-JAH0385-1920px

Wassergymnastik für Kinder und Jugendliche

Das sind unsere Kurse für rheumakranke und bewegungseingeschränkte Kinder und Jugendliche!

Kinder haben Spaß im Bewegungsbad vom Rheuma-Liga-Berlin Gesundheitszentrum Generationenbad.
© yanlev/ fotolia.com

Im Warmwasserbecken können sich Kinder und Jugendliche mit rheumatischen Erkrankungen schonend im Wasser bewegen. Im Rahmen des Funktionstrainings besteht die Möglichkeit, Übungen auszuprobieren mit Bällen, Schwimmbrettern und anderen Gegenständen. Die Bewegung im Wasser trainiert Kraft und Ausdauer, erhöht Beweglichkeit und Koordination und verbessert die Kondition. Die Kinder können sich mit Spaß bewegen und ihre Krankheit für einen Moment vergessen.

Durchgeführt wird das Bewegungstraining von hoch qualifizierten Therapeuten, die mit den einzelnen Erkrankungen des Gelenk- und Bewegungsapparats vertraut sind. Die Therapeuten nehmen regelmäßig an Fortbildungen über die neuesten medizinischen und krankengymnastischen Standards teil, sowie an einem von der Rheuma-Liga und der Universität Kiel entwickelten und zertifizierten Curriculum zum Funktionstraining.

Betreut werden sie und die begleitenden Geschwisterkinder liebevoll durch unsere ehrenamtlichen Hausengel, es wird gespielt, gebastelt und gemalt.

Kontakt und weitere Informationen: Rolf-Gábor Küster

Telefon: (030) 32 290 29 12
E-Mail: kuester@rheuma-liga-berlin.de