Rheuma-Liga Berlin

Beratungsangebote

Soziale Beratung in den Bezirken

Die Rheuma-Liga Berlin bietet professionelle Beratung an zu allen Themen, die sich bei rheumatischen Erkrankungen ergeben, unter ande­rem ambulante und stationäre Versorgung, Teilhabe am Arbeitsleben, medizinische Rehabilitation, Schwerbehinderung, Erwerbsminderung, Pflegeleistungen, finanzielle Hilfen und Selbsthilfemöglichkeiten. In einem persönlichen oder telefonischen Gespräch nehmen wir uns Zeit, Ihre Situation individuell und ganzheitlich zu betrachten und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu Problemen Ihrer aktuellen Lebenssituation. Die Beratung findet in unseren Treffpunkten sowie in Arztpraxen und anderen Einrichtungen statt.

Berlinkarte mit unseren Ansprechpartnern

Flyer “Soziale Beratung” als PDF zum Download

 

Soziale Beratung im Internet

Die Soziale Beratung der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V. erfolgt auch im Internet. So bieten wir etwa eine anonymisierte Online-Beratung über das Beratungsnetz BERANET an.

Mit Hilfe von „Das Beratungsnetz“ finden Sie weitere Organisationen und Einrichtungen, die Ihnen Unterstützung anbieten können. Ein umfangreiche Online-Beratung wird ebenfalls angeboten.

Das Beratungsnetz versteht sich als Mittler zwischen Ratsuchenden online und den gemeinnützigen Beratungseinrichtungen, in dem es die Online-Beratung als zusätzliche, kommunikative Plattform anbietet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.das-beratungsnetz.de

Weitere Beratungsangebote

Soziale Beratung in Arztpraxen und anderen rheumatologischen
Einrichtungen

CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF
Praxis Dr. Loddenkemper/ Dr. Spies
Kontakt: Tel. 32 290 29 62, boehm@rheuma-liga-berlin.de

PANKOW
Immanuel-Krankenhaus Buch
MVZ Parkklinik Weißensee
Kontakt: Tel. 32 290 29 54
benedikt@rheuma-liga-berlin.de

SPANDAU
Praxis Dr. Viale Rissom
Kontakt: Tel. 32 290 29 62
boehm@rheuma-liga-berlin.de

STEGLITZ-ZEHLENDORF
Praxis Dr. Karberg
Praxis Dr. Schnorfeil
Immanuel-Krankenhaus Wannsee
Kontakt: Tel. 32 290 29 52
bundschuh@rheuma-liga-berlin.de

TREPTOW-KÖPENICK
Praxis Dr. Herzberg
Praxis Dr. Remstedt
Kontakt: Tel. 32 290 29 51
wittig@rheuma-liga-berlin.de

Tempelhof/Schöneberg
Praxis Dr. Brand-Jürgens, Kontakt: Tel. 32 290 29 65
meyer@rheuma-liga-berlin.de

RHEUMAKRANKE KINDER

Soziale Beratung
Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51
wittig@rheuma-liga-berlin.de
Sprechzeiten: Di 15-17.30 Uhr, Do 9-13 Uhr
und nach Vereinbarung
Treffpunkt Neukölln

Weitere Beratungsstandorte
– Sozialpädiatrisches Zentrum Charité, Campus Virchow,
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin.
nach Vereinbarung
– Helios Klinik Berlin, Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin
nach Vereinbarung

Eltern-Kind-Café
Do 13.30-16 Uhr
Helios Klinik Berlin

Fr 15.30 - 17.15 Uhr, Rheuma-
Liga-Berlin-Gesundheitszentrum

Rheumafoon/Elternkreis
Angelika Kapp, Tel. 0178-134 68 44

Rheumakranke Kinder/­Elternkreis
Bertram Wittig, Kontakt s.o.

SPEZIELLE ALTERSGRUPPEN
Junge Rheumakranke im Alter von 18-35
Kontakt und Information: Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51
wittig@rheuma-liga-berlin.de
Sprechzeiten:
Telefonisch: Do 9-13 Uhr
Persönliche Beratung nach ­Vereinbarung

Rheumakranke im mittleren Lebensalter von 35-50 Jahren
Kontakt und Information: Linda Meyer, Tel. 32 290 29 65
meyer@rheuma-liga-berlin.de
Sprechzeiten:
Telefonisch: Di 9-13 Uhr, Do 14-17 Uhr
Persönliche Beratung nach ­Vereinbarung

BERATUNG aus eigener Betroffenheit

Durch unsere Ehrenamtlichen findet Beratung aus eigener Betroffenheit zu Selbsthilfemöglichkeiten und den Angeboten der Rheuma-Liga statt: persönlich oder unter der Telefonnummer
32 290 29 64.

Jeden 1. und 3. Mo. im Monat, 10-12 Uhr
Horst Schmidt
Treffpunkt Neukölln

Auch in Arztpraxen informieren unsere Rheuma-Praxis-Engel aktuell und umfassend über unsere Angebote und Selbsthilfemöglichkeiten.

Cornelia Baltscheit
im Immanuel-Krankenhaus Berlin-Wannsee

Birgit Mietz-Dickes
in der Praxis „MVZ iNUK”

Elke Seibt
im Immanuel-Krankenhaus Berlin-Buch und im MVZ Parkklinik Weißensee

 

BERATUNGSANGEBOTE FÜR MITGLIEDER

Rechtsberatung
RA Dr. Robert Heimbach
Jeden 1. Mo im Monat, 16-18 Uhr
im Treffpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf
jeden 3. Mi im Monat, 16 - 18 Uhr
im Treffpunkt Mitte

RA Ricarda Bormann
Jeden 1. und 3. Mo im Monat, 16 - 18 Uhr
Treffpunkt Tempelhof-Schöneberg

Rentenberatung:
Beratung zum gesetzlichen Rentenrecht
Hinweis: Bitte halten Sie Ihre Versichertennummer bereit.

Viviane Böstfleisch
(Versichertenälteste)
Jeden 2. Di im Monat, 13 - 15 Uhr
Treffpunkt Steglitz-Zehlendorf

Jeden 1. Do im Monat, 14.30 – 16.30 Uhr
Treffpunkt Tempelhof-Schöneberg

Ursula Alexander
(Versichertenälteste)
Jeden 1. Mi im Monat, 10.30 - 12.30 Uhr
Treffpunkt Neukölln

Marianne Kellner
(Versichertenälteste)
Jeden 1. Mo im Monat, 13 - 15 Uhr
Treffpunkt Tempelhof-Schöneberg

Kontakt und Information: Tel. 32 290 29 50,
beratung@rheuma-liga-berlin.de

Vorstandssprechstunde
Kontakt und Information: Mitgliederbetreuung, Tel. 32 290 290

 

FREIZEIT- UND KREATIVGRUPPEN

Freizeit- und Kreativgruppen
Die Rheuma-Liga Berlin bietet neben dem Funktionstraining und Bewegungstherapien auch Kurse an, die mit Kreativität und Entspannung bei der Krankheitsbewältigung helfen und Lebensfreude und Energie vermitteln:

Chor
– »Die Rheumameisen«
Birgit Sommer, Tel. 464 85 32
– »Lukas-Kantorei«
Christine Rosinsky-Stöckmann, Tel. 25 92 24 22

Malen mit Musik
– Bettina Schilling, Tel. 218 32 37

Rheuma-Liga Bus
Ausflüge für Selbsthilfegruppenmitglieder und andere Interessenten
– Daniela Beyer, Tel. 32 290 29 23

Sitz-Tanzgruppe
– Ingrid Eggert, Tel. 401 22 99

 

Selbsthilfegruppen

SELBSTHILFEGRUPPEN
Der Erfahrungsaustausch in einer Selbsthilfegruppe vermittelt wichtige Informationen über den Umgang mit der Krankheit. Das Zusammensein und die Unterstützung durch die Gruppenmitglieder können helfen, die krankheitsbedingte Isolation zu durchbrechen und wieder Freude am Leben zu gewinnen: In Berlin gibt es gemischte Gruppen und Gruppen zu speziellen Krankheitsbildern. Ferner gibt es Angebote für spezielle Altersgruppen und Selbsthilfegruppen zu bestimmten Themenfeldern.

VERSCHIEDENE THEMEN
Selbsthilfegruppen für türkische Frauen
Kontakt und Information: Tel. 32 290 29 52,
bundschuh@rheuma-liga-berlin.de

Selbsthilfegruppe »Rheuma und Ernährung«
Gertrud Dirks, Tel. 23 13 12 37

+++ AKTUELL +++

BERLINWEIT
Rheuma – Stammtisch
Menschen mit Rheuma treffen sich in offener und geselliger Atmosphäre am Stammtisch der Rheuma-Liga Berlin. Hier erhalten Sie Informationen von Betroffenen und der Rheuma-Liga. Gerne können Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Ideen einbringen. Angehörige und Freunde sind herzlich willkommen.
Treffpunkt & Uhrzeit: Restaurant/Kneipe „Deichgraf“, Nordufer 10, 13352 Berlin-Wedding
jeden letzten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr (außer im Dezember)
Kontakt und Information: Linda Meyer, Tel. 32 290 29 65, meyer@rheuma-liga-berlin.de

Stammtisch für junge Menschen mit Rheuma
Sie sind jung und möchten sich in lockerer Atmosphäre mit anderen Betroffenen austauschen? Die Treffen finden monatlich statt und werden per Doodle-Umfrage abgestimmt.

Kontakt und Information: Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51, wittig@rheuma-liga-berlin.de

Stammtisch für Eltern rheumakranker Kinder
Ihr Kind ist an Rheuma erkrankt und Sie möchten sich mit anderen Eltern in der gleichen Situation austauschen?

Kontakt und Information: Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51,
wittig@rheuma-liga-berlin.de

Charlottenburg-Wilmersdorf
Selbsthilfegruppe Polymyalgia rheumatika
Interessenten sind herzlich willkommen.

Kontakt und Information: Peter Böhm, Tel. 32 290 29 62, boehm@rheuma-liga-berlin.de

Neue Selbsthilfegruppe Fibromyalgie
Die Gruppe trifft sich jeden 2. Donnerstag 18-20 Uhr.

Kontakt und Information: Peter Böhm, Tel. 32 290 29 62, boehm@rheuma-liga-berlin.de

Lichtenberg
Neue Selbsthilfegruppe Arthrose
Interessenten sind herzlich willkommen.
Ort: Kiezspinne, Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin

Kontakt und Information: Frank Benedikt, Tel. 32 290 29 54, Benedikt@rheuma-liga-berlin.de

Mitte
Selbsthilfegruppe „Psoriasisarthritis“ gegründet
Die Gruppe trifft sich jeden 2. Montag im Monat 17-18.30 Uhr. Interessenten sind herzlich willkommen.
Ort: Rheuma-Liga-Treffpunkt Mitte, Charité Campus Mitte, Eingang Ambulanz, III. Ebene, Raum 03 021, Luisenstraße 13, 10117 Berlin

Kontakt und Information: Sandra Bluhm, Tel. 32 290 29 53, bluhm@rheuma-liga-berlin.de

Pankow
Selbsthilfegruppe in Weißensee
Die Gruppe trifft sich jeden 4. Dienstag im Monat um 16.30 Uhr in der Park-Klinik Weißensee. Interessenten sind herzlich willkommen.

Kontakt und Information: Frank Benedikt, Tel. 32 290 29 54,
Benedikt@rheuma-liga-berlin.de

Reinickendorf
Neue Selbsthilfegruppe in Reinickendorf geplant
Interessenten sind herzlich willkommen.

Kontakt und Information: Hilaria Bundschuh, Tel. 32 290 29 52, bundschuh@rheuma-liga-berlin.de

Steglitz-Zehlendorf
Selbsthilfegruppe Arthrose 50 plus geplant
Interessenten sind herzlich willkommen.
Ort: Rheuma-Liga-Treffpunkt Steglitz-Zehlendorf, Schützenstraße 52, 12165 Berlin

Kontakt und Information: Hilaria Bundschuh, Tel. 32 290 29 52, bundschuh@rheuma-liga-berlin.de

Tempelhof-Schöneberg
Neu: Selbsthilfegruppe für Angehörige
Wenn ein Mensch an Rheuma erkrankt, sind Familienmitglieder und Freunde auch betroffen. Als Angehöriger ist es nicht immer leicht, mit der veränderten Lebenssituation umzugehen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen auszutauschen, die in der gleichen Situation sind. Sie können mit Ihren Erfahrungen gehört werden und Verständnis finden. Sie können voneinander profitieren, sich informieren und neu orientieren. Sie sind herzlich eingeladen.
Ort: Rheuma-Liga-Treffpunkt Tempelhof-Schöneberg, Mariendorfer Damm 161a, 12107 Berlin

Kontakt und Information: Linda Meyer, Tel. 32 290 29 65, meyer@rheuma-liga-berlin.de



Stand