Rheuma-Liga Berlin

Stellenausschreibungen

Wir, die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. sind die größte Hilfs- und Selbsthilfeorganisation Deutschlands im Gesundheitswesen und haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit chronisch rheumatischen Erkrankungen im Umgang mit der Krankheit kompetent zur Seite zu stehen, sie im Alltag zu unterstützen und zu begleiten.

Wir suchen zur kurzfristigen Unterstützung ab sofort eine/n

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Funktionstraining und Kursverwaltung in Vollzeit (40 Std./Woche) oder Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung der Kurse im Bereich Funktionstraining (Wasser- und Trockengymnastik) und unserer Kursangebote (Patientenschulung, Yoga, Atemtherapie, Schmerzkurse, ChiGong, Tai Chi uva.) für gesetzlich versicherte Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder Selbstzahler.
  • Telefonische und zum Teil persönliche Information und Beratung zu unseren Kurs- und Selbsthilfeangeboten.
  • Unterstützung unseres Teams bei der Verwaltung und Akquise von Kursorten in Berlin sowie insbesondere in unserem eigenen Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrum.
  • Bearbeitung aller Vorgänge mittels eines eigenen Softwareprogramms bzw. mit den Office-Programmen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung im Gesundheitswesen oder im kaufmännischen bzw. verwaltungstechnischen Bereich.
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Menschen am Telefon oder auch persönlich und vor allem Freude daran und verlieren nicht die Lust, wenn z.B. bei Kursausfällen in kurzer Zeit viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu kontaktieren sind.
  • Sie beherrschen die Office-Programme und gehen sicher mit Hard- und Software um.
  • Sie interessieren sich oder haben Grundkenntnisse in den Fragen der rheumatischen Erkrankungen bzw. deren Folgen für die Betroffenen.
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen und haben auch Interesse an der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Wir bieten

  • ein tolles Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Voll-Tages-Stelle (40 Stunden/Woche) mit der Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • eine langfristige Zusammenarbeit
  • sehr gute Einarbeitung und Unterstützung auch zur eigenen Weiterentwicklung
  • eine angemessene Vergütung und eine sehr gute Verkehrsanbindung

Wenn Sie sich für diese interessante und abwechslungsreiche Aufgabe interessieren, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 30.11.2019 mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin als ein zusammenhängendes PDF per E-Mail an zirp@rheuma-liga-berlin.de oder mit frankiertem Rückumschlag an:

Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.
Herrn Gerd Rosinsky
Mariendorfer Damm 161a
12107 Berlin

Stellenausschreibung als PDF zum Download

 


Im Jahr 2018 haben wir unser neues Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrum (RLBGZ) eröffnet. Dort finden Funktionstrainingskurse (Warmwasser- und Trockengymnastik) sowie Kurse in Infrarot- und Kältekabinen für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen statt.

Aufgrund der positiven Entwicklung suchen wir Unterstützung für den Betrieb dieses einzigartigen Hauses.

Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung des Betriebes in unserem Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrum

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner für die Kursteilnehmer (gesetzlich versicherte Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder Selbstzahler) und für die Therapeuten.
  • Organisation der Kurse im RLBGZ.
  • Betreuung der technischen Einrichtungen, Kontrolle und regelmäßige Messungen in Verbindung mit den Fachfirmen
  • Durchführung kleinerer und einfacher hauswirtschaftlicher Tätigkeiten gemeinsam im Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Dokumentationen insbesondere im Falle von Störungen oder Mängeln

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung im Gesundheitswesen oder im kaufmännischen, handwerklichen oder verwaltungstechnischen Bereich
  • Sie interessieren sich für die Mischung von Kontakt zu Menschen (Kommunikationsfreude, freundliches Auftreten) einerseits und für technische Abläufe andererseits.
  • Sie beherrschen die Office-Programme und gehen sicher mit Hard- und Software um.
  • Sie interessieren sich oder haben Grundkenntnisse in den Fragen der rheumatischen Erkrankungen bzw. deren Folgen für die Betroffenen.
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen und haben auch Interesse an der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Wir bieten

  • ein tolles Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Voll-Tages-Stelle (40 Stunden/Woche) mit der Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • eine langfristige Zusammenarbeit
  • sehr gute Einarbeitung und Unterstützung auch zur eigenen Weiterentwicklung
  • eine angemessene Vergütung und eine sehr gute Verkehrsanbindung

Wenn Sie sich für diese interessante und abwechslungsreiche Aufgabe interessieren, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 30.11.2019 mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin als ein zusammenhängendes PDF per E-Mail an zirp@rheuma-liga-berlin.de oder mit frankiertem Rückumschlag an:

Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.
Herrn Gerd Rosinsky
Mariendorfer Damm 161a
12107 Berlin

Stellenausschreibung als PDF zum Download

 


Suchen Sie einen Nebenjob?

Wir suchen Sie: Physiotherapeuten/innen als Kursleiter/innen für unsere Bewegungsangebote!

Aktiv gegen Rheuma sein und Spaß dabei haben! Die Rheuma-Liga Berlin sucht motivierte Physio-/Ergotherapeuten (m/w) als Kursleiter/innen, die Funktionstraining (Warmwasser-/Trockengymnastik) und andere Bewegungsangebote selbständig auf Honorarbasis für uns durchführen.

Die Kurse finden berlinweit zu unterschiedlichen Zeiten, aber auch an den Wochenenden, statt. Die Einsätze werden in Absprache mit Ihnen gestaltet. Zu allen relevanten Fragen zur Durchführung der Kurse begleiten Sie die Mitarbeiter der Rheuma-Liga fachkundig.

Ihre Aufgabe: Sie führen Funktionstraining (Warmwasser-/Trockengymnastik) auf Grund der ärztlichen Verordnung nach neuesten medizinischen und krankengymnastischen Erkenntnissen durch. Die Einschränkungen durch die individuelle rheumatische Erkrankung der Patienten werden bei der Durchführung des Funktionstrainings entsprechend von Ihnen berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Nora Kompa, Mitgliederbetreuung, Tel. 32 290 29 11, kurse@rheuma-liga-berlin.de