Rheuma-Liga Berlin

Veranstaltungen

Familientreffen

Medikamentöse Therapien & neue Medikamente in der Kinderrheumatologie

Mittwoch, 29. Januar, 17:00 - 18:45

Mit Frau Prof. Dr. Kirsten Minden, Kinderrheumatologin Ort: Deutsches Rheuma-Forschungszentrum (Campusadresse Virchowweg 11/Seminarraum 1. Etage/Epidemiologie) Charitéplatz 1 10117 Berlin Information und Anmeldung: Daniela Beyer, Tel. 32 290 29 23, beyer@rheuma-liga-berlin.de

„Junge Klassik“: Das Julius-Stern-Institut im Konzert

Samstag, 22. Februar, 17:00

Schirmherrschaft: Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin Benefizkonzert für Kinder und Jugendliche mit rheumatischen Erkrankungen Werke von Mendelssohn, Mozart, Piazzolla, Sollima, Vivaldi u. a. Das Kammerorchester und Solisten des Julius-Stern-Instituts der UdK Berlin Dirigent: Harry Curtis Moderation: Silke Mannteufel, rbbKultur Hier der Flyer zum Download Weitere Informationen: www.julius-stern-institut.de Spendenempfehlung: 15 Euro pro Karte Ort: Konzertsaal…

Eingang der Begegnungshalle

Kommunikation für Eltern von Kindern mit rheumatischen Erkrankungen

Mittwoch, 26. Februar, 16:45 - 18:15

Mit Arne Zels, Wirtschaftspsychologe, Vater eines betroffenen Kindes Ort: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. (Veranstaltungsraum EG) Mariendorfer Damm 161a 12107 Berlin Information und Anmeldung: Daniela Beyer, Tel. 32 290 29 23, beyer@rheuma-liga-berlin.de

Das DRFZ

Fiebersyndrome: Arzt-Patienten-Gespräch zum Tag der seltenen Erkrankungen

Montag, 2. März, 15:30 - 17:00

Mit Dr. Martin Krusche, Charité Ort: Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ) Charité Campus Mitte Charitéplatz 1 10117 Berlin (Campusadresse: Virchowweg 12)

St.-Lukas-Kirche

Sinfonisches Benefizkonzert mit der Berlin Sinfonietta

Samstag, 14. März, 19:30

Ort: St. Lukas Kirche Kreuzberg Bernburger Str. 3-5 10963 Berlin                           Informationen St.-Lukas-Kirche Die St.-Lukas-Kirche wurde als 1. Berliner Straßenkirche im Jahr 1861 von Stüler erbaut. Nach dem 2. Weltkrieg blieben die Fassade und der Glockenturm gut erhalten. Die Kirche wurde etwas kleiner…

« Eher Seite 1 von 5 Später »