Rheuma-Liga Berlin

Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg: Neuer Pflegestützpunkt in der Geschäftsstelle der Rheuma-Liga Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Arbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte der Ersatzkassen GbR (ARGE PSP) und die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. freuen sich auf die Eröffnung des dritten Pflegestützpunktes in Mariendorf. Ab dem 1.6.16 erhalten die Berlinerinnen und Berliner in den barrierefreien Räumen der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V. kostenlose, individuelle und neutrale Beratung aus einer Hand rund um das Thema Pflege.

Eine wichtige Information für unsere Gäste: Es geht bei Begriff „Pflegestützpunkt“ NICHT um eine pflegerische Versorgung von Menschen, sondern ausschließlich darum, diese zu informieren, zu beraten und zu unterstützen. Der Pflegestützpunkt ist ein Angebot der gesetzlichen Pflege- und Krankenkassen und dem Land Berlin. Die Beratung erfolgt unabhängig von der Zugehörigkeit einer bestimmten Pflege- oder Krankenkasse. Die Kombination aus Information, Beratung und umfassender Fallsteuerung haben das Ziel, Pflege so lange wie möglich im häuslichen Umfeld zu ermöglichen und die pflegenden Angehörigen in ihrer wichtigen Aufgabe zu begleiten, zu unterstützen und zu entlasten.

Die Beratung kann telefonisch, im Pflegestützpunkt oder bei Bedarf beim Pflegebedürftigen zu Hause erfolgen.

Martina Harrland, Pflegeberaterin im Pflegestützpunkt, betont, dass sie und ihre Kolleginnen und Kollegen auch schon im Vorfeld von Pflege den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen. Etwa dann, wenn es z.B. darum geht, sich zu präventiven Themen wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Wohnen im Alter und bei Behinderung sowie pflegegerechten Umbau der Wohnung, Angebote der Selbsthilfe und des Ehrenamtes informieren oder beraten zu lassen.

Die in den Pflegestützpunkten tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben qualifizierte Ausbildungen in sozialen Berufen und eine fundierte Zusatzqualifikation zur Pflegeberaterin bzw. zum Pflegeberater.

Frau Harrland finden Sie im Pflegestützpunkt in den Räumlichkeiten der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V., Mariendorfer Damm 161a, 12107 Berlin (U-Bahnhof Alt-Mariendorf), Tel.: 030 54034978

Sprechstunden/Öffnungszeiten:

Dienstag 9-15 Uhr;

Donnerstag 12-18 Uhr;

sowie nach Vereinbarung, Hausbesuche und Beratung vor Ort werden bei Bedarf durchgeführt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang (PDF-Download).