Ehrenamt

Ehrenamt macht stark – machen Sie mit! Für andere da sein – neue Aufgaben entdecken.

In der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V. engagieren sich Menschen ehrenamtlich, häufig sind sie selbst betroffen.

Dieses Engagement hilft anderen und kann das Leben enorm bereichern. Die Ehrenamtlichen setzen individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten ein, erschließen sich selbst gewählte Aufgabenbereiche und erweitern die eigenen Kompetenzen. Dabei ist das Spektrum möglicher Aktivitäten breit gefächert.

Ehrenamtliche gestalten das Leben in der Rheuma-Liga:

  • Sie informieren über rheumatische Erkrankungen und organisieren Fachvorträge.
  • Sie leisten Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel des Verständnisses und der Akzeptanz für die Bedürfnisse rheumakranker Menschen.
  • Sie organisieren Bewegungsangebote, leiten Gesprächskreise und fördern Erfahrungsaustausch und Begegnung.
  • Sie engagieren sich in den Gremien des Vereins und in der Interessenvertretung.

Sie haben uns noch gefehlt:

Die Deutsche Rheuma-Liga sucht Menschen mit Herz und Verstand. Menschen, die Spaß daran haben, mit anderen gemeinsam etwas zu bewegen.

Das können Sie erwarten:

Ehrenamtliches Engagement in einer großen Gemeinschaft mit gemeinsamen Zielen macht Freude, schafft neue Kontakte und Erfahrungen, bereichert das eigene Leben. Wir unterstützen und begleiten Sie bei Ihrer Arbeit.

Darauf freuen wir uns:

Wir freuen uns auf Ihren Einsatz und Ihre Lebenserfahrung, die Sie zum Wohl rheumakranker Menschen einsetzen. Mit Ihnen zusammen entwickeln wir die Rheuma-Liga als kompetenten Ansprechpartner für Betroffene weiter.

Wir haben bestimmt die richtige Aufgabe für Sie.

Machen Sie mit!