Rheuma-Liga Berlin

Soziale Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche

Neu:

Ab dem 8.8.2022 bieten wir an jedem 2. Montag im Monat
von 17-19 Uhr eine offene Zoom-Sprechstunde an.

Zoom-Meeting beitreten:
https://us06web.zoom.us/j/88589484799?pwd=REcvd3JTNnIrTW9aUTZQU0FialR0dz09

Meeting-ID: 885 8948 4799
Kenncode: 671474


Mutter und Kind beim Radfahren
#96747378 © sakkmesterke – Fotolia.com

Wir beraten individuell zu rheumatischen Erkrankungen und ihren Folgen und unterstützen bei folgenden Themen:

  • Beantragung von Leistungen der Krankenkassen (Reha-Maßnahmen, Hilfsmittel, Pflegeleistungen u. a.)
  • Schwerbehinderung (allgemeine Informationen, Antragsstellung, Widerspruch)
  • Nachteilsausgleiche in der Schule
  • Fragen der Berufsausbildung
  • Beantragung von finanziellen Hilfen
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen Betroffenen und zu unserem Elternkreis
  • Vermittlung in Angebote der Rheuma-Liga Berlin für Eltern, Kinder und Jugendliche

Kinderrheumatologische Behandlungszentren

finden Sie zurzeit in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Pankow, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg. Aktuelle Informationen erhalten Sie bei Bertram Wittig (s. u.).

Soziale Beratung nach Vereinbarung bietet die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. an in folgenden Einrichtungen:

Sozialpädiatrisches Zentrum der Charité, Campus Virchow Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13343 Berlin
Termine bitte vereinbaren bei Jeanine Ahrensdorf (s. u.)

Helios-Klinikum Berlin-Buch, Kinderambulanz, Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin
Termine bitte vereinbaren bei Jeanine Ahrensdorf (s. u.)

Ansprechpartner: Jeanine Ahrensdorf, Tel. 32 290 29 51 oder ahrensdorf@rheuma-liga-berlin.de

Letzte Aktualisierung am 30. Juni 2022