Rheuma-Liga Berlin

Aus aktuellem Anlass: Informationen zu Rheuma und Coronavirus

INFORMATION: Rheuma und COVID-19: Fachgesellschaft erneuert Schutzempfehlungen für Patienten | Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung aufgrund der COVID-19-Epidemie: Rückkehr zur regulären Patientenversorgung ab dem 1. Juni | Funktionstraining: Aktuelle Information zur Schließung verschiedener Einrichtungen | Aktuelle Verordnung des Landes Berlin vom 7.5.2020 | Corona und Arbeitsrecht: Fragen und Antworten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer | Möglichkeit der telefonischen Befunderhebung für Krankschreibung nochmals um zwei Wochen verlängert | Bezirkliche Ausgabestellen für Mund-Nase-Schutz | Rheuma: Doch kein höheres Risiko für schwere Covid-19-Verläufe? | Gruppenangebote/Funktionstraining/Veranstaltungen: Weitere Verschiebungen wegen der aktuellen Situation | Aktuelle Online-Diskussion: Menschen mit Behinderungen in der Covid-19-Pandemie | Rheuma und Arbeit in der COVID-19-Pandemie | SARS-CoV-2/Covid 19: Rheuma-Liga Bundesverband veröffentlicht aktualisierte Informationen | Online-Hilfestellungen des Paritätischen in Zeiten von SARS-CoV-2/Covid 19 | Aktuelle Informationen der Bundesregierung zu SARS-CoV-2/Covid 19 in Deutschland | Persönliche Beratung der Rheuma-Liga Berlin aufgrund der Entwicklungen rund um den Coronavirus ab sofort eingeschränkt

THERAPIE: Wie Menschen mit Rheuma die Corona-Krise erleben: DGRh führt Patientenbefragung durch | RKI empfiehlt Corona-Test für Risikopatientinnen und Patienten mit Symptomen | Antimalariamittel gegen SARS-CoV-2/Covid 19: Information für Lupus-Betroffene | Corona und Rheuma: Wichtige Sonderregelungen sind in Kraft getreten! | Für medizinische Fragen zu „Rheuma und Corona“: Telefonische Beratung durch Dr. Sörensen, Präsident Rheuma-Liga Berlin/Rheumatologe und Frau Dr. Claußnitzer, Charité/Rheumatologin | Vom 2.-9.4.2020: Expertenforum „Coronavirus und Rheuma“ | SARS-CoV-2: Was Rheuma-Patienten wissen sollten | Bestmögliche medizinische Versorgung von Rheumapatienten mit COVID-19: EULAR schaltet Forschungs-Datenbank live |
CovApp der Charité für eine Online-Anamnese bei COVID-Verdachtsfällen

UNTERSTÜTZUNG: Engagiert: Rheuma-Liga-Kreativgruppe produziert Schutzmasken | JSI@Home: Julius-Stern-Institut engagiert sich mit Online-Musikbeiträgen | Ehrenamtlicher Hausengel gesucht im Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrum zur Unterstützung bei der Wiedereröffnung | Telefonischer „Infostand“: Ehrenamtliche Beratung | SFD informiert: Einkaufsfahrten und kurzfristige Beförderung zu Untersuchungen o.ä. möglich! | Soziale Beratung für mehr Lebensqualität: Unterstützung im Alltag und in der aktuellen Lebenssituation | Musik der Hoffnung: Kulturbotschafterin Demirci spielt für die Mitglieder der Rheuma-Liga Berlin | Gute Information für Alle: Die häufigsten Fragen und Antworten in unserer Beratung | Telefonische Vorstandssprechstunde +49 (0)30 32 290 29 64 (keine ärztliche Beratung) | Sprechstunden für Kinder, Jugendliche und junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen | Hilfen für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen | Weitgehendes Kontaktverbot: Ideen gegen die Langeweile!

Aktiv gegen den Rheumaschmerz: Zu Hause in Bewegung bleiben!

Aktiv kann man auch zu Hause sein. Die folgenden Übungen helfen Ihnen dabei, in Bewegung zu bleiben. Viel Spaß!

RHEUMA-ÜBUNGEN: aktiv-hoch-r Bewegung | aktiv-hoch-r Übungen | Schulter kreisen | Brustschwimmen | Klötzchenspiel |
Wanddrücken | Ganzkörperspannung | Hand gegen Knie | Beine neigen | Dreh-Übung | Beckenschaukel

TEXT: Fünf Bewegungsübungen

Online-Bewegungsprogramm

APP: „Rheuma-Auszeit“