Neues Kursangebot: „Herausforderung Rheuma − nimm Dein Leben in die Hand!“

Kategorien: Neuigkeiten.

Tägliche Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, Erschöpfung und Resignation gehen nicht selten mit einer chronischen rheumatischen Erkrankung einher. Aber es gibt Wege heraus aus dem Dilemma. Die Deutsche Rheuma-Liga bietet Kurse, die anspornen, das Leben mit Rheuma aktiv anzugehen. Wie das geht, erfährt man von anderen Betroffenen, die nach erfolgter Qualifikation ehrenamtlich die Kurse leiten.

„Herausforderung Rheuma – nimm Dein Leben in die Hand!“: In den Selbstmanagementkursen erfahren die Teilnehmer ganz praktisch, wie man:

  • mit Rheuma besser klar kommt,
  • das Leben im Griff behält,
  • mit Ärzten und anderen über die Krankheit spricht,
  • Schmerz und Müdigkeit überwindet,
  • sich besser entspannt und beweglich bleibt.

Der Kurs besteht aus sechs wöchentlichen Treffen, immer freitags:

  • 12.16 von 15 bis 19 Uhr
  • 12.16 von 16 bis 18.30 Uhr
  • 12.16 von 16 bis 18.30 Uhr
  • 1.17 von 16 bis 18.30 Uhr
  • 1.17 von 16 bis 18.30 Uhr

Hinweis: Die Teilnahme an diesem Kurs ist kostenfrei aufgrund einer Förderung der AOK Nordost. Für das zugehörige Handbuch ist allerdings eine Schutzgebühr von 10 Euro zu entrichten. Die Teilnehmer sollten über 18 Jahre alt sein, an einer rheumatischen Erkrankung leiden und innerlich bereit sein, sich aktiv neuen Aufgaben zu stellen.

Ort: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. (Konferenzraum EG), Mariendorfer Damm 161a, 12107 Berlin

Anmeldung und Information: Daniela Beyer, Tel. 32 290 29 23, beyer@rheuma-liga-berlin.de

Mit freundlicher Unterstützung der:Logo der AOK Nordost