Ehrenamt und Spenden: Gemeinsam aktiv für das neuen Generationenbad!

Kategorien: Neuigkeiten.

Für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen in Berlin beginnt eine neue hoffnungsvolle Zeit: Mit dem Generationenbad in Tempelhof eröffnete die Rheuma-Liga Berlin am 15.9.18 eine multimodale Therapiestätte, die unter anderem ein Warmwasserbecken, einen Gymnastikraum, sowie zwei Kälte- und Infrarotkabinen umfasst. Die ersten Gruppenbewegungskurse haben schon begonnen, gerne möchten wir zeitnah weitere Kurse und andere Angebote schaffen − mit einer Ausstattung, die es allen Kindern und Erwachsenen mit Erkrankungen und Behinderungen ermöglicht, teilzunehmen.

Sie können uns dabei unterstützen:

  • Füllen Sie unser Generationenbad mit Leben! Sie können uns gerne in der Betreuung der Gäste unterstützen, auch wollen wir mit ehrenamtlicher Hilfe ein Selbsthilfe-Café oder Gruppen für „Freies Schwimmen“ aufbauen. Wenden Sie sich gerne an: Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51, wittig@rheuma-liga-berlin.de
  • Für die weitere Ausstattung für alle unterschiedlichen Anforderungen von Kindern und Erwachsenen mit Erkrankungen und Behinderungen bitten wir weiterhin um Spenden: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V., Bank für Sozialwirtschaft, Kennwort: „Spende Generationenbad RB Nr.6“, IBAN DE13 100205000 003389103, BIC BFSWDE33BER.