Online-Expertenforum „Seltene Erkrankungen“

Kategorien: Neuigkeiten.

Die Deutsche Rheuma-Liga bietet vom 28. Februar bis 7. März 2018 ein Expertenforum zum Thema „Seltene Erkrankungen“ an. Ärzte und erfahrene Betroffene beantworten gerne online Fragen. Interessierte erhalten Tipps und können sich über Erfahrungen und Alltagsprobleme mit einer seltenen rheumatischen Erkrankung austauschen.

Zum Expertenteam gehören:

  • Prof. Dr. Stefan Schewe, Rheumatologe, Praxen in München und Ebersberg
  • Prof. Dr. Eva Reinhold-Keller, Rheumatologin, Klinikum Bad Bramstedt und Praxis in Hamburg
  • Prof. Dr. Martin Aringer, Rheumatologe, Universitätsklinikum TU Dresden
  • PD Dr. Nils Venhoff, Rheumatologe, Universitätsklinikum Freiburg
  • Emma Margarete Reil, Vorsitzende der Sklerodermie Selbsthilfe
  • Borgi Winkler-Rohlfing, Ehrenvorsitzende der Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft
  • Ingrid Winter, Landessprecherin für Kollagenosen und Vaskulitiden in der Rheuma-Liga Baden-Württemberg

Der internationale Tag der Seltenen Erkrankungen findet seit zehn Jahren am und um den 29. Februar − ebenfalls ein seltenes Datum − statt. Menschen in vielen Ländern der Welt machen aus diesem Anlass mit zahlreichen Aktionen auf seltene Erkrankungen und das Leben mit einer solchen Erkrankung aufmerksam.

Aus: Verbandsservice 01-18, Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband