Stellenausschreibung

Wir, der Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V., sind die größte Berliner Hilfs- und Selbsthilfeorganisation
im Gesundheitswesen. Derzeit engagieren sich bei uns 18 haupt- und mehr als 500 ehrenamtliche
Mitarbeiter/innen mit dem Ziel, Menschen mit rheumatischen Erkrankungen im Umgang mit ihrer
Krankheit kompetent zur Seite zu stehen.

Wir suchen ab sofort

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w)

mit Diplom, Master of Arts oder gleichwertigem Abschluss

in Vollzeit (40 Std./Woche), Teilzeitarbeit ist möglich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • ganzheitliche Beratung von Menschen mit einer rheumatischen Erkrankung jeden Alters,
    sowie deren Angehörige, in Arztpraxen und Ambulanzen, unserer Geschäftsstelle sowie in
    bezirklichen Treffpunkten und bei Hausbesuchen im Berliner Stadtgebiet
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie Ärzten, Einrichtungen in der Versorgungskette
    für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen sowie unseren ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Aufbau von Selbsthilfegruppen und ggf. deren Begleitung
  • Auf- und Ausbau von Engagementfeldern im Ehrenamt inkl. interkultureller Öffnung
  • selbständige Projektarbeit von ehrenamtlichen Hilfs- und Selbsthilfeangeboten auch für
    schwerst immobile Menschen
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen und Supervisionen

Ihr Profil:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in mit
    staatlicher Anerkennung vorweisen oder verfügen über eine ähnliche Ausbildung sowie
    Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • Sie verfügen über gute sozialrechtliche, psychosoziale und sozialmedizinische Kenntnisse.
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen im Umgang mit ratsuchenden, kranken Menschen
  • Sie kennen sich in der Projektarbeit aus
  • Sie haben Erfahrung bei der Arbeit mit Selbsthilfegruppen und können gut mit ehrenamtlichen
    Tätigen umgehen
  • Sie sind bereit, sich aktiv am Aufbau ehrenamtlicher Angebote einzubringen und teilzuhaben
  • Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt und verfügen über gute MS-Office Kenntnisse und
    bereit sich mit Datenbanken und neuen Systemen vertraut zu machen
  • Sie nehmen an Veranstaltungen aktiv teil und haben idealerweise Erfahrungen in der
    Organisation und Durchführung dieser

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVÖD Land Berlin
  • eine interessante, überwiegend eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in
    einem engagierten Team
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung zur aktiven Mitgestaltung bei der Bewältigung
    Ihrer Aufgaben
  • regelmäßiger Austausch im Team, Teilnahme an Supervisionen sowie Austausch mit
    erfahrenden und geschulten ehrenamtlich Mitarbeitenden

Die Stelle ist vorerst auf 12 Monate befristet, darüber hinaus sind wir an einer längerfristigen
Zusammenarbeit interessiert.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Eintrittstermin als eine zusammenhängenden Datei (pdf) an zirp@rheuma-liga-berlin.de oder senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit einem frankierten Rückumschlag an:

Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.
Herrn Gerd Rosinsky
Mariendorfer Damm 161a
12107 Berlin

www.rheuma-liga-berlin.de

Die Stellenausschreibung als PDF-Download

 

 
 
 

Logo der Paritätische