SEPA-Basis-Lastschriftverfahren

Information zu Ihrer Einzugsermächtigung (SEPA-Basis-Lastschriftverfahren)

Sollten Sie uns eine Einzugsermächtigung geben, wird diese als SEPA-Lastschriftmandat verwendet.

Dieses Lastschriftmandat wird durch

  1. Ihre Mandatsreferenznummer: Diese Nummer beinhaltet die von uns an jeden Klienten vergebene „PNR“ („Persönliche Nummer“ bzw. Mitgliedsnummer), eine 6 stellige individuell vergebene Nummer sowie zwei Ziffern, für die Art der Verwendung, nach dem Bindestrich.
  1. Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE60ZZ00000435486

gekennzeichnet, die von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden. An beiden Nummern können Sie erkennen, dass der Einzug korrekt vorgenommen wird und das gesamte Einzugsverfahren höheren Sicherheitsstandards genügt.