Rheuma-Liga Berlin

Feldenkrais-Kurse im Rheuma-Liga-Treffpunkt Steglitz-Zehlendorf

Kategorien: Neuigkeiten.

Sie wollen etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Beweglichkeit tun? Sie interessieren sich dafür, Ihr Körpergefühl zu verfeinern, um sich selbst bewusster wahrzunehmen?

Die behutsam ausgeführten Bewegungsangebote der Feldenkrais-Methode sind ein geeigneter Weg, die eigenen Bewegungs- und Verhaltensgewohnheiten zu erkennen und zu erweitern.

Der Unterricht findet am Boden, auf Matten liegend, sitzend oder stehend statt. Dabei führen Sie die Bewegungsvariationen einer Feldenkrais-Lektion langsam und auf eine für Sie angenehme Weise aus. Auf diese Weise erfahren Sie unterschiedliche Möglichkeiten, Ihre Bewegungen zu koordinieren. Ihr Bewegungsrepertoire erweitert sich und damit Ihre Fähigkeit, den Anforderungen des alltäglichen Lebens Ihnen angemessen zu begegnen.

Für den Besuch des Kurses sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein guter Ausgangspunkt ist die Neugier, sich selbst auf eine neue Art und Weise kennen zu lernen. Durchgeführt wird der Kurs durch die lizensierte Feldenkrais-Lehrerin mit fast 20-jähriger Berufserfahrung.

Kurse: montags 11.15-15.45 Uhr; donnerstags 9.15-10.45 Uhr

Ort: Rheuma-Liga-Treffpunkt Steglitz-Zehlendorf, Schützenstraße 52, 12165 Berlin

Kontakt und Information: Mitgliederbetreuung, Tel. 32 290 29 10, kurse@rheuma-liga-berlin.de (Sprechzeiten: Mo-Fr 9-13 Uhr; Do 9-13/14-17 Uhr) bzw. Antonia Kaps, Tel. 88 72 69 80. Melden Sie sich gerne zu einer kostenlosen Probestunde an. Der Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich.