Rheuma-Liga Berlin

Seniorenvertreter: Wahlwoche vom 27. bis 31. März 2017 in allen Berliner Bezirken

Kategorien: Neuigkeiten.

900.000 Seniorinnen und Senioren haben die Wahl. Sie können ihre zehn Favoriten für die bezirkliche Seniorenvertretung bestimmen: Bis zum 25. März per Briefwahl, ab 27. März 2017 beginnt die Direktwahlwoche. Dann ist die Stimmenabgabe in jedem Bezirk an mindestens fünf Orten möglich. Wer im Land Berlin mit Hauptwohnsitz gemeldet ist und am 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet hat, ist wahlberechtigt. „Nutzen Sie Ihr Wahlrecht, dann bringen die Seniorenvertreterinnen und -vertreter auch ihre Erfahrungen ein. Das heißt sie mischen sich ein und mischen mit, denn die Politik braucht immer wieder Anstöße, Probleme und Missstände in Angriff zu nehmen“, sagt Dr. Johanna Hambach, Vorsitzende der Landesseniorenvertretung Berlin. Alle Wahltermine stehen auf der Wahlbenachrichtigung.

Ausführliche Informationen zur Seniorenwahl 2017 im Internet: www.ü60.berlin.

Aus: Pressemitteilung der Landesseniorenvertretung Berlin vom 8.3.17