Rheuma-Liga Berlin

Ehrenamtliche handwerkliche Unterstützung gesucht!

Kategorien: Neuigkeiten.
Icon eines Hammers
© Gstudio Group/ fotolia.com

Sie sind handwerklich begabt und kümmern sich gerne? Sie können sowohl mit dem Schraubendreher umgehen, als auch den Pinsel schwingen?

Dann freuen wir uns auf Sie! Unterstützen Sie uns beim Betrieb des Generationenbades. Sind Sie neugierig?

 Als Teil eines netten Teams kümmern Sie sich um:

  • Durchführung kleinerer Reparaturen
  • Wartung und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Regelmäßige Überprüfung der Heizungsanlage und Schwimmbadtechnik
  • Kontrollieren der Wasseranschlüsse und Abflüsse
  • Achten auf Ordnung und Sicherheit, auch in den Rand- und Abendzeiten

Das bieten wir:

  • Einarbeitung in die Handhabung der technischen Geräte und Kennenlernen der vielfältigen Aufgaben
  • Beratung und Begleitung durch hauptamtliche Mitarbeiter
  • Sie entscheiden über den zeitlichen Umfang Ihres Engagements
  • Sie können eine Übungsleiterpauschale erhalten
  • Anfallende Fahrtkosten können übernommen werden
  • Sie sind im Rahmen Ihrer Tätigkeit (unfall-)versichert
  • Ihr Engagement kann selbstverständlich bescheinigt werden
  • Austauschtreffen und Fortbildungen bieten Ihnen Impulse
  • In einem Erstgespräch klären wir Fragen, Wünsche und Vorstellungen

Wo? Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. (Generationenbad), Reißeckstraße 6a, 12107 Berlin

Voraussetzungen: Handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, ggf. Führerschein

Ansprechpartner: Bertram Wittig, Tel. 32 290 29 51, wittig@rheuma-liga-berlin.de