Rheuma-Liga Berlin

Mitwirkende gesucht für Online-Umfragen

Kategorien: Neuigkeiten.
unterschreibende Hand
© sepy/ fotolia.com

Die Deutsche Rheuma-Liga ruft Betroffene zur Mitwirkung an zwei Studien auf.

In der ersten Umfrage soll die Sichtweise von Patienten zur Art und Weise der Auflistung chronischer Schmerzen in der neuen Krankheits-Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) abgefragt werden. Gesucht werden Betroffene, die mindestens 18 Jahre alt sind und seit mehr als drei Monaten unter Schmerzen leiden oder seit mehr als drei Monaten wiederkehrende Schmerzattacken erfahren.

In der zweiten Umfrage soll die Auswirkung von chronischen Schmerzen auf die Paarbeziehung untersucht werden. Hier werden Paare gesucht, bei denen eine Person unter chronischen Schmerzen leidet. Die Teilnahme an der Studie ist ab dem 18. Lebensjahr möglich.

Zu den Studien: https://www.rheuma-liga.de/aktivitaeten/forschung/studienaufrufe/

Fragen zur Ausschreibung:

Dr. Jürgen Clausen
Referent Forschung

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Maximilianstraße 14
53111 Bonn

Tel.: 0228 – 766 06-24
Fax: 0228 – 766 06-20

E-Mail: bv.clausen@rheuma-liga.de

 

Aus: E-Mail der Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband vom 4.6.19