Rheuma-Liga Berlin

Aktuelle Informationen zu den Angeboten der Rheuma-Liga Berlin

Kategorien: Neuigkeiten.

Aufgrund zahlreicher Nachfragen informieren wir über das Verfahren bei Absagen von Kursen bzw. Veranstaltungen oder anderen Angeboten der Rheuma-Liga Berlin. Sofern dies erfolgen muss, werden in der Regel alle Teilnehmer umgehend informiert. Aktuelle Informationen finden Sie immer auf unserer Internetseite unter: https://rheuma-liga-berlin.de/wir-ueber-uns/aktuelles. Auch bei einer Wiederaufnahme von Kursen nach Absagen oder Schließungen werden automatisch alle Teilnehmer umgehend informiert.

Bitte seien Sie so freundlich und nehmen Abstand von Telefonaten, um in Erfahrung zu bringen, welche Angebote durchgeführt werden oder – sofern abgesagt – wieder stattfinden werden. Bei Überlastung unserer Telefonanlage bitten wir um Verständnis, da die aktuelle Situation für alle Beteiligten außergewöhnlich ist. Wir versichern aber, dass wir uns zeitnah um die Anliegen unserer knapp 11.000 Mitglieder kümmern werden.

Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich gerade in dieser Zeit außergewöhnlich engagiert ein, um mit Ihnen gemeinsam diese schwierigen Zeiten gut zu bewältigen. Sofern Sie akuten Beratungsbedarf haben, verweisen wir auf unsere, zur Zeit nur telefonischen, Beratungsmöglichkeiten durch unsere Soziale Beratung: Tel. 030-32 290 29 50. Auch wenn das widersprüchlich klingt: Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie in Schwierigkeiten sind, auch wenn wir gleichzeitig um Geduld für die Bearbeitung bitten!

Wir wünschen Ihnen, dass Sie möglichst ohne weitere Beschwerden diese Zeiten verleben. Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten zu Ihren Gruppen über das Telefon und versuchen Sie, so gut es geht, Ihre Übungen zum Erhalt Ihrer Beweglichkeit zu Hause durchzuführen.