Rheuma-Liga Berlin

Rheuma-Liga Bundesverband veröffentlicht Positionspapier: „Funktionstraining in Zeiten erhöhten Infektionsrisikos in Deutschland aufgrund der COVID-19-Pandemie“

Kategorien: Neuigkeiten.
Wassergymnastik mit Hanteln
© Archiv Rheuma-Liga e. V.

Die Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband hat ein Positionspapier: „Funktionstraining in Zeiten erhöhten Infektionsrisikos in Deutschland aufgrund der COVID-19-Pandemie“ veröffentlicht. Dieses Dokument wurde durch die Krankenkassen auf Bundesebene bestätigt als Empfehlung für die Wiederaufnahme des Funktionstrainings. Jedoch ist eine Wiederaufnahme des Funktionstrainings nur möglich, wenn der finanzielle Zusatzaufwand im Rahmen eines Rettungsschirmes oder ähnlicher Unterstützungsmaßnahmen auch übernommen wird.

Positionspapier zum Download

 

Aus: Information der Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband vom 27.5.2020.