Soziale Beratung

Unsere Beratungseinrichtungen sind Anlaufstellen für Menschen mit einer chronischen rheumatischen Erkrankung und deren Angehörige.

Wir, hauptamtliche Sozialarbeiter/innen, nehmen uns Zeit für ein persönliches Beratungsgespräch, um Ihre Situation ganzheitlich zu betrachten und gemeinsam mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Unser Ziel ist es, Ihren Wunsch nach

  • Verbesserung der Lebensqualität sowie
  • Teilhabe am öffentlichen Leben

durch die Wahrnehmung aller möglichen Chancen zu unterstützen. Bei uns erhalten Sie auch Informationen über rheumatische Krankheitsbilder sowie zu den Angeboten der Rheuma-Liga.

Neben der psychosozialen Beratung geben wir Ihnen allgemeine sozialrechtliche Informationen.

Soziale Beratung im Internet

Soziale Beratung der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V. auch erreichbar unter beratung@rheuma-liga-berlin.de und im Internet unter Rheumaberatung.de

Hier herunterladen: Informationsfaltblatt zu unserer Online-Beratung

Und:

Als Teil des Beratungsnetzes BERANET bietet die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e. V. auf dessen Seiten eine Onlineberatung an.

Mit Hilfe von „Das Beratungsnetz“ finden Sie weitere Organisationen und Einrichtungen, die Ihnen Unterstützung anbieten könnten. Eine umfangreiche Online-Beratung wird ebenfalls angeboten.

Das Beratungsnetz versteht sich als Mittler zwischen Ratsuchenden online und den gemeinnützigen Beratungseinrichtungen, indem es die Online-Beratung als zusätzliche, kommunikative Plattform anbietet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.das-beratungsnetz.de

Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.
Therapie-, Beratungs- und Selbsthilfezentrum
Mariendorfer Damm 161a
12107 Berlin

Telefon: 030 – 32 290 29 50
Fax: 030 – 32 290 29 39
E-Mail: beratung@rheuma-liga-berlin.de