Rheuma-Liga Berlin

Sjögren-Tag 2024: Wenn die Drüsen streiken

Samstag, 6. April, 11:00 - 14:30
483531173, Von megaflopp, stock.adobe.com

 

Bundesweite Informationsveranstaltung mit medizinischen Vorträgen für Betroffene und deren Angehörige. Im Rahmen des Sjögren-Tags beantworten die Expertinnen und Experten individuelle Fragen.

11:00

Begrüßung 

Dr. Helmut Sörensen, Präsident Rheuma-Liga Berlin,

Prof. Dr. Thomas Dörner, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie, Charité, Berlin

11:10

Innovationen und Perspektiven der Behandlung
entzündlich-rheumatischer Erkrankungen 

Prof. Dr. Gerhard Krönke, Klinikdirektor Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie, Charité, Berlin

11:40

Wie häufig ist Sjögren und wie wirkt es sich auf
das Leben Betroffener aus?   

Dr. Katinka Albrecht, Deutsches Rheuma Forschungszentrum, Epidemiologie, Berlin

11:55

Verbesserung der Diagnostik des Sjögren-Syndroms   

Prof. Dr. Torsten Witte, Medizinische Hochschule Hannover

12:30

Pause

Bewegte Pause mit Gymnastikübungen und Hinweisen zu Bewegungsangeboten der Rheuma-Liga Berlin

13:00

Welche neuen Erkenntnisse in der Bildgebung
gibt es beim Sjögren?

Privatdozentin Dr. Stephanie Finzel, Universität Freiburg

13:30

Sjögren, was bedeutet das für meine Zähne,
worauf muss ich achten?   

Dr. Thomas Eger, Zahnarzt, Berlin

14:00

Ansätze neuer Behandlungen beim Sjögren

Prof. Dr. Thomas Dörner, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie, Charité, Berlin

14:30

Abschließende Bemerkungen

Moderation und wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Thomas Dörner, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie, Charité, Berlin

 

Nach den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an die
Referierenden zu stellen. 

Teilnahme kostenfrei.
Um Spenden wird gebeten!

Ort: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.
Begegnungshalle
Eingang Mariendorfer Damm 159/161
12107 Berlin

Anmeldung:
veranstaltungen@rheuma-liga-berlin.de

Flyer der Veranstaltung zum Download

Plakat der Veranstaltung zum Download

Letzte Aktualisierung am 16. Februar 2024